Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Besserung bei Skyla´s Augen

Liebes Anifit Team,

Wir haben unserer Malteser-Hündin Skyla wie in der Anleitung beschrieben bei Beginn in der ersten Woche an drei aneinander folgenden Tagen das Augenrein-Pulver dem Futter zugegeben, die darauffolgende Woche an zwei aneinander folgenden Tagen und seitdem geben wir es nun regelmäßig einmal die Woche zum Hauptfutter.

Wir reinigen jeden Morgen Skyla´s Augen mit Reinigungstüchern und bürsten das verhärtete Augensekret zusätzlich aus.Nach ca. 6 Wochen haben wir tatsächlich eine deutliche Verbesserung bemerkt. Skyla´s Augen tränen viel weniger und somit lagert sich auch weniger Augensekret ab. Die Augenreinigung fällt dadurch viel leichter und schneller aus. Wenn alle alten rotverfärbten Stellen abgeschnitten werden, geht es wesentlich länger bis es wieder rötlich wird. Es ist bei ihr nicht ganz weg, aber wie gesagt auf jeden Fall besser!

Zuerst fanden wir das Pulver etwas teuer, aber es ist sehr ergiebig und hilft! Wir werden es Skyla weiter regelmäßig geben, da uns das Augenrein-Pulver (vor allem wegen den ausschließlich natürlichen Zutaten) überzeugt hat und wir auf keinen Fall etwas chemisches verabreichen wollen.

Viele Grüße, Natalie und Markus Tausendfreund