Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Amy liebt ihre Hühnerleckerlies

Hallo Liebes Anifit Team,

 Amy hat nun auch mal die Hühnerleckerlies ausprobiert und würde, glaube ich, alles dafür tun um die ganze Tüte auf einmal zu bekommen.

Wir sind noch in der Umstellungsphase und haben noch mit Blähungen und gelegentlich weichem Kot zu tun. Aber.... es wird besser. Das Futter Gockel‘s Duett, Witwe Boltes Schrecken und das RyDog Vitalmenü Bio-Rind wird super gut angenommen. Sie steht schon immer bereit zur Fütterung.

Was mich bisher aber noch am meisten beeindruckt ist die menschliche Betreuung. Es ist immer jemand da, um Fragen zu klären. Sobald eine Unsicherheit aufkommt, z.B. bei Blähungen.... und der weiche Kot... wurde ich sofort beruhigt, dass es einen Moment dauern kann, bis der Körper das neue Futter akzeptiert. Tatsächlich ist mein Eindruck, dass das so auch stimmt.... normalerweise hätte ich wieder gewechselt.

 

Ich find’s super! und Amy auch!

 

Viele Grüße, Ines